Kinder- und Jugendbeteiligung

68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung in Mannheim

In Mannheim leben 48.000 Kinder und Jugendliche. Ihre Meinung ist wichtig! Daher gibt es hier die 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung. Mit dieser sollen möglichst viele Kinder und Jugendliche darin unterstützt werden, ihr Recht auf Beteiligung zu nutzen. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen wurden dafür verschiedene Angebote entwickelt. Kinder und Jugendliche haben das Recht in ihrer Stadt mitzureden und mitzuentscheiden. Dies ist an verschiedenen Stellen nachzulesen. Zum Beispiel in der UN-Kinderrechtskonvention oder in der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg.

Beteiligung an Vorhaben der Stadt Mannheim

Mannheim bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich an konkreten Beteiligungsprojekten zu beteiligen. Dabei geht es um die Gestaltung von Freiräumen, Mobilität, Sport- und Bewegungsangebote, Schulhöfe, Jugendtreffs, Klimaschutz, Vielfalt, Sicherheit und vieles mehr.

Aktuelle Angebote (Beispiele)

 

Regelmäßige Angebote für Kinder und Jugendliche

Das Mannheimer 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro führt regelmäßig Stadtteilversammlungen sowie, Kinder- und Jugendgipfel durch. Stadtweit können sich junge Leute beim Jugendbeirat engagieren. Auch für die Interessenvertretung in den Schulen bittet das Kinder- und Jugendbüro einiges an.

Stadtteilversammlungen
„Mein Stadtteil wäre noch cooler, wenn …“ Diese Frage stellt das Kinder- und Jugendbüro 68DEINS! jungen Mannheimer*innen, wenn sie sich auf die Stadtteilversammlungen vorbereiten. Dazu kommen 68DEINS! Mitarbeiter*innen im Vorfeld der Versammlung in den Stadtteil und treffen Kinder und Jugendliche an Schulen, in Jugendhäusern, in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und Vereinen.
Auf der Stadtteilversammlung sprechen die Kinder und Jugendlichen mit Politiker*innen aus dem Gemeinde- und Bezirksbeirat und weiteren Akteur*innen ihres Stadtteils über die erarbeiteten Ideen und Forderungen. Welche lassen sich umsetzen? Welche brauchen Zeit? Diese und weitere Fragen werden in der Diskussion geklärt, Verabredungen werden getroffen.
Die dezentralen Stadtteilversammlungen finden jährlich, etwa in sechs bis acht Stadtteilen oder Quartieren statt. Sie sind ohne Altersbegrenzung. Alle Termine der Stadtteilversammlungen sind hier zu finden. Für konkrete Fragen bitte an info@68deins.de

Kindergipfel
Auf dem Kindergipfel erfahren junge Mannheimer*innen zwischen 6 und 13 Jahren wie Kommunalpolitik funktioniert. Außerdem haben sie die Möglichkeit ihre Vorstellung von einem kindergerechten Mannheim im Dialog mit Mannheimer Stadträt*innen zu diskutieren und so in den politischen Diskussions- und Entscheidungsprozess zu integrieren.

Jugendgipfel
Für Jugendliche über 13 Jahren veranstaltet 68DEINS! den Jugendgipfel. Auf dem Jugendgipfel werden stadtweite Anliegen und Ideen der Jugendlichen erarbeitet und mit anwesenden Stadträt*innen diskutiert, so dass auch die Anliegen der Jugendlichen ihren Weg in die Mannheimer Politik finden können.

Jugendbeirat
Im Jugendbeirat sind Kinder und Jugendliche aus ganz Mannheim vertreten. Der Jugendbeirat entwickelt neue Ideen, wie junge Menschen in Mannheim bei politischen Themen mitreden und mitentscheiden können und überlegt, ob Beteiligung so, wie sie zurzeit gemacht wird, gut funktioniert. Außerdem bekommt der Jugendbeirat vom Bundesprogramm „Demokratie Leben“ Geld zur Verfügung gestellt. Mit diesem Geld unterstützt er Projekte von Mannheimer Kindern und Jugendlichen.

Schule und Demokratie
Auch in der Schule haben Kinder und Jugendliche das Recht mitzusprechen und mitzuentscheiden – hierbei unterstützt sie 68DEINS! Schule und Demokratie. Das 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro fördert die Vernetzung der Mannheimer SMVen (Schülermitverantwortung), z.B. mit der Begleitung des Mannheimer Stadtschülerrats. Hinzu kommt die Unterstützung von Schüler*innen bei der Durchführung von Projekten, Aktionen und Veranstaltungen, wie etwa bei dem schulübergreifenden SMV-Projekt „Together We Stand“.

Kontakt

Birgit Schreiber
Kinderbeauftrage
FB 15 Demokratie und Strategie
Birgit.Schreiber@mannheim.de
0621 293-3657
Rathaus E5, 68159 Mannheim

Foto Birgt Schreiber