Kontakt

    OB Dezernat
    Fachbereich Demokratie und Strategie
    Zahra Deilami
    zahra.deilami@mannheim.de
    0621 293 -9675

    Zurück zur Vorhabenliste

    Umsetzung des Gleichstellungsaktionsplans der Stadt Mannheim² 2019-2023

    Strategische Ziele

    Gleichstellung, Vielfalt und Integration

    Mannheim ist durch eine solidarische Stadtgesellschaft geprägt und Vorbild für das Zusammenleben in Metropolen. Die Gleichstellung der Geschlechter und die Anerkennung vielfältiger menschlicher Identitäten und Lebensentwürfe sind hergestellt.

      Projektphase:  Umsetzung

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Der erste Gleichstellungsaktionsplan der Stadt Mannheim² 2019-2023 wurde im Rahmen der Umsetzung der "Europäischen Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene" entwickelt. An dem Plan mit dem Schwerpunktthema "Frauen und Erwerbstätigkeit" haben, aufbauend auf zwei Beteiligungsformaten mit Politik, Verwaltung und Bürger*innen, über 150 Expert*innen gearbeitet. Der Plan umfasst 22 Projektskizzen zu sieben verschiedenen Wirkungsfeldern und hat ein Gesamtvolumen von über 2 Millionen €. Im Oktober 2022 wird eine Jubiläumsveranstaltung anlässlich der Verabschiedung des Gleichstellungsaktionsplans durch den Gemeinderat stattfinden.

    Politischer Beschluss: 

    Beschlussvorlage V274/2011
    Beschlussvorlage V496/2021

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Bereits während der Entwicklungsphase des Gleichstellungsaktionsplans wurde die Finanzierung für über 20% der Projekte in Höhe von ca. 500.000 € geklärt. Deshalb konnte bereits 2021 mit der Umsetzung von einigen Projekten begonnen werden. Die Jahre 2022 bis 2023 sind der Suche nach weiteren Drittmitteln, der Auslotung von Synergieeffekten durch die Einbindung in weitere kommunale Programme sowie der Realisierung aller Projektideen gewidmet.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 
    Sachkosten 30.000 € jährlich; die Kosten für die Umsetzung der einzelnen Projektskizzen können dem Gleichstellungsaktionsplan entnommen werden

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Stufen der Beteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: 
    Die Beteiligung an der Konzeption des GAPinMA ist abgeschlossen. Die Bürgerschaft wird über Internet, Flyer und Infoveranstaltungen informiert.