Kontakt

    Dezernat V
    Eigenbetrieb Stadtraumservice (Abteilungen 76.0, 76.1, 76.7)
    Claudia Hoppe-Beedgen
    claudia.hoppe-beedgen@mannheim.de
    0621 293 - 8101

    Zurück zur Vorhabenliste

    Plastikstrategie Mannheim

    Strategische Ziele

    Klima, Umwelt und alternative Mobilität

    Mannheim ist eine klimagerechte – perspektivisch klimaneutrale – und resiliente Stadt, die Vorbild für umweltbewusstes Leben und Handeln ist.

      Projektphase:  Umsetzung

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Mit dem Leitbild 2030 macht sich Mannheim auf den Weg zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Stadt. Im Rahmen des europäischen Städtenetzwerk EUROCITIES ist Mannheim u.a. die Verpflichtung eingegangen, für 2021/2022 einen Aktionsplan zur Verringerung von Plastikabfällen und zur Vermeidung von Littering zu entwickeln und umzusetzen. Mit der Plastikstrategie Mannheim wird ein offener Prozess gestartet, der von der Bürgerschaft und einem breiten Spektrum an Zielgruppen mitgetragen und weiterentwickelt werden soll. Im Zeitrahmen von zwei Jahren werden hierzu kontinuierlich neue Maßnahmen und Aktivitäten entwickelt und umgesetzt, für die unterschiedliche Foren und Formate genutzt werden.

    Politischer Beschluss: 

    Die Plastikstrategie Mannheim und der dazugehörige Aktionsplan mit seinen ersten 14 umzusetzenden Maßnahmen wurde im Betriebsausschuss Technische Betriebe am 15.06.2021 den Gremiumsmitgliedern vorgestellt.

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Entsprechend der folgenden fünf Ziele wurden erste Maßnahmen initiiert und in die Wege geleitet: - Den Plastikverbrauch der Stadt reduzieren - Mikroplastik in der Umwelt vermeiden - Plastikmüll im öffentlichen Raum stoppen - Wiederverwendung und Recycling steigern - Werkstatt Innovation: neue Ideen und Engagement fördern Eine verwaltungsinterne Arbeitsgruppe aus dem Eigenbetrieb Stadtraumservice, dem Fachbereich Klima, Natur, Umwelt, dem Dezernat V sowie der Klimaschutzagentur initiiert und koordiniert die Maßnahmen. Nach Ablauf der ersten Projektphase werden die bisher erzielten Erfolge evaluiert und in den zuständigen Gremien berichtet.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 
    Kosten derzeit nicht bezifferbar

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Stufen der Beteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: 
    Beteiligung von lokalen Mannheimer Akteur*inen, Expert*innen aus Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen. Persönliche oder virtuelle Beteiligungsformate mit verschiedenen Stakeholdergruppen ab April 2021 Parallel: Einbindung in lokale Green Deal Aktivitäten sowie Bewerbung um EU- und nationale Fördermöglichkeiten