Kontakt

    Dezernat IV
    Fachbereich Geoinformation und Stadtplanung
    Johanna Doepner
    johanna.doepner@mannheim.de
    0621 293 - 7406

    Zurück zur Vorhabenliste

    Neue Mitte Schönau: Umgestaltung des Bereichs um die Stadtbahnendschleife

    Strategische Ziele

    Gesundheit, Wohlbefinden und demografischer Wandel

    Mannheim bietet eine vorbildliche urbane Lebensqualität mit hoher Sicherheit als Grundlage für ein gesundes, glückliches Leben für Menschen jeden Alters und gewinnt damit mehr Menschen für sich.

      Projektphase:  Planung

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Im Rahmen des Bund-Länder-Programmes "Die Soziale Stadt" (mittlerweile "Sozialer Zusammenhalt") soll neben der Modernisierung und Sanierung der Wohnungsbestände der GBG der Bereich um die Stadtbahnendschleife zur Schaffung eines kleinen Stadtteilzentrums neu geordnet und neu gestaltet werden. Die planerische Idee dazu soll durch einen städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb gefunden werden.

    Politischer Beschluss: 

    Beschlussvorlage V446/2017 zur förmlichen Festlegung eines Sanierungsgebietes "Schönau Nordwest" im Rahmen des Bund-Länder-Programms "Die Soziale Stadt (SSP)".

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Die Preisgerichtssitzung des städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerbs und damit der Abschluss des Verfahrens fand am 23.09.2020 statt. Im Rahmen der Ausstellung vom 24.09.2020 bis zum 03.10.2020 bestand die Möglichkeit, Hinweise und Anregungen für die weitere Ausarbeitung des Siegerentwurfs abzugeben. Der Siegerentwurf wird daraufhin nun weiter konkretisiert und ein Rahmenplan erarbeitet.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 
    Die Kosten der Umgestaltung sind derzeit noch nicht abschätzbar.

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Stufen der Beteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: