Kontakt

    Dezernat V
    Eigenbetrieb Stadtraumservice (Abteilungen 76.2, 76.3)
    Oliver Sachs
    oliver.sachs@mannheim.de
    0621 293 - 7784

    Zurück zur Vorhabenliste

    Lebendige Ortsmitte Friedrichsfeld / Stadtteilplätze Becherer- und Bürkleplatz

    Strategische Ziele

    Gesundheit, Wohlbefinden und demografischer Wandel

    Mannheim bietet eine vorbildliche urbane Lebensqualität mit hoher Sicherheit als Grundlage für ein gesundes, glückliches Leben für Menschen jeden Alters und gewinnt damit mehr Menschen für sich.

      Projektphase:  Umsetzung

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Friedrichsfeld verfügt im Ortskern über vier zentrale Plätze, die nach und nach neu gestaltet werden sollen.
    Hierfür wurden 2012 öffentliche Planungsworkshops durchgeführt, um Bürger*innen aktiv an der Gestaltung ihrer Stadtteilplätze und damit an der weiteren Entwicklung ihres Ortskerns mitwirken zu lassen.
    Im Jahr 2013 wurden die fachlich geprüften und favorisierten Gestaltungskonzepte der Planungsworkshops bis zur Entwurfsplanung weiterentwickelt.
    Ende 2017 wurde der Hugenottenplatz (Goetheplatz) als erster Stadtteilplatz in Friedrichsfeld fertiggestellt.
    2021 sollen nun zwei weitere Plätze, der Becherer- und der Bürkleplatz, gemäß den Ergebnissen der Planungsworkshops realisiert werden.

    Politischer Beschluss: 

    Beschlussvorlage V264/2020

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Für beide Maßnahmen wurden 2021 die Ausführungsplanungen und Leistungsverzeichnisse erstellt und veröffentlicht. Die Bauausführung des Bürkleplatz wird im ersten Quartal 2022 erfolgen. Die Bauzeit beläuft sich auf rund 2 Monate. Der Bechererplatz wird vsl. von April bis Juli 2022 neugestaltet.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 
    Bechererplatz ca. 756.000 EUR Bürkleplatz ca. 504.000 EUR

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Stufen der Beteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: 

    Weitere Informationen