Kontakt

    Dezernat V
    Fachbereich Klima, Natur, Umwelt
    Laura Kaiser
    laura.kaiser@mannheim.de
    0621 293-5358

    Zurück zur Vorhabenliste

    Klimaschutz-Aktionsplan 2030

    Strategische Ziele

    Klima, Umwelt und alternative Mobilität

    Mannheim ist eine klimagerechte – perspektivisch klimaneutrale – und resiliente Stadt, die Vorbild für umweltbewusstes Leben und Handeln ist.

      Projektphase:  Planung

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Der Klimaschutz-Aktionsplan 2030 als Teil des Local Green Deals ist das zentrale Vorhaben zur Umsetzung und Konkretisierung des strategischen Ziels Klimaneutralität aus dem Leitbild „Mannheim 2030“. Die Zielmarke Klimaneutralität wird im Erstellungsprozess, der im Frühjahr 2021 begonnen hat und im Sommer 2022 abgeschlossen wird, deutlich Richtung 2030 vorgezogen. Als Transformationsprozess, der die gesamte Stadtgesellschaft aus Bürger*innen, Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Initiativen, Politik und Stadtverwaltung betrifft, wird der Aktionsplan in acht thematischen Handlungsfeldern von unterschiedlichen Projektgruppen und in verschiedenen Bürgerbeteiligungsformaten gemeinsam erarbeitet.

    Politischer Beschluss: 

    Beschlussvorlage V332/2021 „Klimaschutz-Aktionsplan 2030: Struktur, Ablauf und Beteiligung“; Beschlussvorlage V376/2021 „Mannheim als Pilotstadt für einen Local Green Deal“

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Der Klimaschutz-Aktionsplans 2030 wird von einem externen Dienstleister erstellt. Zu Beginn wurden vorhandene Studien (z.B. CO2-Bilanz 2018) analysiert und mit einem wissenschaftlichen Begleitkreis diskutiert. Der daraufhin tagende Lenkungskreis strukturierte acht Handlungsfelder, setzte Strategiegruppen ein und beschloss das Beteiligungskonzept. Durch thematische Strategiegruppen und Bürgerbeteiligungsformate wurden anschließend grundlegende Maßnahmenimpulse eingebracht, welche dem Lenkungskreis in seiner zweiten Sitzung präsentiert wurden. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die konkrete Erarbeitung von Maßnahmen und Strategie des Aktionsplans.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 
    99.000 € (brutto) für die Erstellung des Klimaschutz-Aktionsplans 2030 durch den externen Dienstleister.

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Stufen der Beteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: 
    Der Klimaschutz-Aktionsplan 2030 wurde in einem breit angelegten Beteiligungsprozess gemeinsam mit allen Akteur*innen der Stadtgesellschaft erarbeitet. Neben verschiedenen Beteiligungsformaten online oder vor Ort wurde erstmals in Mannheim ein Bürgerrat für das Vorhaben einberufen.