Kontakt

    Dezernat IV
    Fachbereich Geoinformation und Stadtplanung
    Julia Cyrus
    julia.cyrus@mannheim.de
    0621 293 -7295

    Zurück zur Vorhabenliste

    Bebauungsplan Nr. 71.55 "Ehemalige Turbinenfabrik"

    Strategische Ziele

    Digitalisierung, Innovation und zukunftsfähige Wertschöpfung

    Mannheim schafft als digitale und innovative Metropole die Voraussetzungen für Unternehmen jeder Größe, vielfältige und zukunftsfähige Wertschöpfung zu realisieren sowie Talente und Fachkräfte zu gewinnen.

      Projektphase:  Planung

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Das Gelände des ehemaligen General Electric (GE)-Werks soll revitalisiert und neu geordnet werden. Dazu ist voraussichtlich eine infrastrukturelle Neuerschließung erforderlich. Durch den Bebauungsplan soll Einfluss auf die zukünftigen Nutzungen genommen werden; Zielvorstellung ist weiterhin eine gewerbliche Nutzung. Für die Umgebung und den Stadtteil unverträgliche Nutzungen sollen ausgeschlossen werden. Bei dem Industrieareal handelt es sich um eine derzeit nahezu vollständig versiegelte Fläche. Bei der Neuordnung der Fläche soll den Belangen des Umweltschutzes und insbesondere des Stadtklimas Rechnung getragen werden.

    Politischer Beschluss: 

    Aufstellungsbeschluss (V149/2018) am 03.05.2018 im Gemeinderat
    Zustimmung zum städtebaulichen Rahmenplan (V230/2020) am 23.07.2020 im AUT
    Billigungsbeschluss (V410/2021) am 28.09.2021 im AUT

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgte vom 28.05.2018 bis zum 29.06.2018. Im Dezember 2020 wurde der Hochbau-Wettbewerb für das neue Hochhaus an der Kreuzung Rollbühlstraße/Auf dem Sand abgeschlossen. Den ersten Preis erhielt das Büro H+O Architekten, Freiburg. Die Offenlage des Bebauungsplan-Entwurfs erfolgte vom 04.11.2021 bis 06.12.2021. Die Bürgerbeteiligung ist damit abgeschlossen und der Bebauungsplan soll voraussichtlich im Frühjahr 2022 zur Satzung beschlossen werden.

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Stufen der Beteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: 

    Weitere Informationen