Kontakt

    Dezernat IV
    Fachbereich Geoinformation und Stadtplanung
    Markus Grein
    markus.grein@mannheim.de
    0621 293 - 7779

    Zurück zur Vorhabenliste

    Bebauungsplan Nr. 71.50 „Columbus“

    Strategische Ziele

    Gesundheit, Wohlbefinden und demografischer Wandel

    Mannheim bietet eine vorbildliche urbane Lebensqualität mit hoher Sicherheit als Grundlage für ein gesundes, glückliches Leben für Menschen jeden Alters und gewinnt damit mehr Menschen für sich.

      Projektphase:  Planung

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Schaffung von verbindlichem Bauplanungsrecht für Teile des ehemaligen Benjamin Franklin Village für ein Gewerbegebiet und Sondergebiet Einzelhandel. Auf dem gesamten Konversionsareal Franklin soll ein eigenständiges Stadtquartier für rund 9.000 Einwohner entstehen.

    Politischer Beschluss: 

    Aufstellungsbeschluss (V156/2014) am 08.04.2014 im Ausschuss für Umwelt und Technik
    Billigungsbeschluss (V445/2021) am 28.09.2021 im Ausschuss für Umwelt und Technik

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgte vom 24.11.2014 bis 05.01.2015. Der Bebauungsplanentwurf wurde am 28.09.2021 gebilligt. Der Entwurf des Bebauungsplans wird im 4. Quartal 2021 öffentlich ausgelegt.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 
    Kostenübernahme durch die MWSP für die Herstellung der öffentlichen Verkehrsflächen und Grünflächen. Langfristig Anstieg der Unterhaltungskosten.

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: 
    Die formelle Beteiligung erfolgt nach Bekanntmachung im Amtsblatt mittels öffentlicher Auslegung der Unterlagen im Technischen Rathaus, im jeweiligen Bürgerservice und im Internet unter https://www.mannheim.de/de/stadt-gestalten/planungskonzepte/bauleitplanung

    Weitere Informationen