Kontakt

    Dezernat IV
    Fachbereich Stadtplanung
    Dr. Hanno Ehrbeck
    hanno.ehrbeck@mannheim.de
    0621 293 - 7287

    Zurück zur Vorhabenliste

    Bebauungsplan Nr. 32.43 “Käthe-Kollwitz-Straße“

    ID:  67
    Nachhaltigkeitsziele

    11_Nachhaltige Städte und Gemeinden

    Allgemeine Informationen

    Beschreibung: 

    Schaffung von verbindlichem Bauplanungsrecht für ein eingeschränktes Gewerbegebiet.

    Ziel des Bebauungsplanverfahrens ist, die Ansiedlung von Nutzungen im Gebiet planungsrechtlich so zu steuern, dass diese nicht zu einer Einschränkung der Nutzung des Neuen Messplatzes als Veranstaltungsgelände führen.

    Politischer Beschluss: 

    Aufstellungsbeschluss (V169/2016) am 31.05.2016 im Ausschuss für Umwelt und Technik

    Aktueller Bearbeitungsstand: 
    Inhaltliche Erarbeitung des Bebauungsplan-Entwurfs (Planzeichnung und textliche Inhalte) und Vorbereitung des Billigungsbeschlusses.

    Detailinformationen

    Strategisches Ziel: 
    Strategisches Ziel 02
    Mannheim bietet eine vorbildliche urbane Lebensqualität mit hoher Sicherheit als Grundlage für ein gesundes, glückliches Leben für Menschen jeden Alters und gewinnt damit mehr Menschen für sich.
    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 
    Kosten derzeit nicht bezifferbar

    Bürgerbeteiligung

    Status der Bürgerbeteiligung: 
    Stufen der Beteiligung: 
    Hinweise zur Bürgerbeteiligung: 
    Formelle Beteiligung nach Bekanntmachung im Amtsblatt mittels öffentlicher Auslegung (gemäß § 3 Baugesetzbuch - BauGB) der Unterlagen im Collini-Center (Beratungszentrum Bauen und Umwelt), im jeweiligen Bürgerservice und im Internet. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 1 BauGB) erfolgte vom 15.08. bis 29.09.2016.

    Weitere Informationen