Masterplan Mobilität Mannheim 2035

Die Stadt Mannheim will mit dem Masterplan Mobilität steuern, wie die Mobilität und die Verkehrsentwicklung in Mannheim bis 2035 aussehen soll.

79 Vorschläge
Zu den Vorschlägen
noch 8 Tage

Stärken-Defizit-Karte Mobilität

  • Wo sehen Sie Verbesserungs- und Handlungsbedarf?
  • Was läuft Ihrer Meinung nach schon gut und kann z.B. als Best practice für andere Bereiche der Stadt herangezogen werden?
  • Welche Angebote fehlen und sollten ausgebaut werden?

 

Auf der folgenden Karte können Sie über „Setzen Sie Ihren Pin!“ (rechts oben) an eine Stelle im Stadtgebiet navigieren und dort einen Kommentar hinterlassen. Zur Verdeutlichung können Sie Ihrer Aussage zudem einen räumlichen Bezug (stadtweit, …) und einen thematischen Schwerpunkt (betroffenes Verkehrsmittel) zuordnen.

Wir sind gespannt auf ihre Antworten - die Ergebnisse finden Eingang in die Bestandsanalyse und weitere Projektbearbeitung.

Achtung! Hierbei geht es nicht darum, uns auf kleinräumig begrenzte Mängel (z.B. fehlende Bordsteinabsenkung) hinzuweisen, sondern um allgemeine Hinweise zur Mobilität und den verschiedenen Verkehrsarten. Andere „Entdeckungen“ können Sie jederzeit über den Mängelmelder der Stadt Mannheim mitteilen.

Geben Sie hier Ihre Hinweise ein.

Setzen Sie Ihren Pin!
LSA überflüssig
Verbindung zwischen LU-Süd und MA-Süd
Unterführung zwischen Schloss und Schlosspark ist fürchterlich
Untaugliche Unterführung
Verlängerung der Linie 3
Ausbau Linie 45/50
Neues Liniennetz
Neues Liniennetz
Bessere Anbindung des Wohngebiets in den Abendstunden und am Wochenende
Verkehrschaos