Vorheriger Vorschlag

Schwimmende Bühne

Das mag jetzt aufs erste etwas bizarr klingen, ich und ein paar Kollegen hatten die Vorstellung einer Bühne auf dem Rhein, die mit dem Hochwasser hoch und runter geht.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Younity Mobil

Seit vier Jahren kooperieren das Kulturhaus Käfertal und die Rapschule Who am I Creative Academy.

weiterlesen

kostenlose Schwimmkurse in den Ferien

Kurzbeschreibung:
kostenlose, 60-minütige Schwimmkurse in den verschiedenen Mannheimer Schwimmbädern und in den verschiedenen Ferien
Die Nichtschwimmerquote in den Grundschulen ist erschreckend hoch und dieses Problem wollen wir gemeinsam mit Mannheim angehen. Bereits in den Sommerferien konnten wir in Kooperation mit dem Fachbereich Sport der Stadt Mannheim kostenlose Schwimmkurse im Herzogenriedbad anbieten und das mit großem Erfolg. Da dies aber trotzdem nur ein kleiner Tropfen in die noch leeren Becken war, wollen wir dieses Angebot auf weitere Schwimmbäder und Ferien ausweiten, um noch mehr Kindern das Schwimmen zu ermöglichen. Ziel wird es sein, Kindern bis spätestens zum Ende der Grundschulzeit das Schwimmen beizubringen. Die Stadt Mannheim hat bereits im Vorfeld angeboten, dass sie dafür wieder Wasserflächen zur Verfügung stellt und die 60-minütigen Kurse werden von qualifizierten SchwimmlehrerInnen abgehalten. Unser Verein, der Rhein-Neckar SSV Mannheim e.V., trägt das Gütesiegel "Schwimmgut" und wurde erst vor Kurzem vom Badischen Schwimmverband rezertifiziert. Wir freuen uns über jeden Daumen und bedanken uns für jegliche Unterstützung beim Verbreiten dieses Projektes.

Stellungnahme der Verwaltung: 

Geplante Kosten: 25.000 €

Der Fachbereich 52 steht dem Vorschlag sehr positiv gegenüber, wenn auch in anderen Mannheimer Schwimmbädern in den Ferien solche Kurse angeboten werden. Aufgrund der Konkurrenzsituation zu den anderen Mannheimer Sportvereinen, sehen wir ein solches Angebot ausschließlich in unseren Freibädern in den Pfingst- und Sommerferien und würden damit auch den Nachfragen entgegenkommen, die sich ein Kursangebot im Sommer wünschen.

Kommentare

Schwimmen sollte jeder können. Dennoch ist es schwer an entsprechende Kurse zu kommen, die häufig zudem teuer sind.
Also Daumen hoch für dieses Projekt!

Sport hilft Kindern bei der Sozialisierung, Schwimmen zu können ist ein muß

Ich finde das Projekt klasse, da es Bewegung, Sicherheit und Spass verbindet. Auch etwas für unsere Kinder bzw. Generation, die so eng mit den sozialen Medien aufwächst, um zu zeigen, dass man mit Wasser und anderen Menschen Spaß haben kann. So können auch Menschen mit einem kleinen Geldbeutel profitieren. Der Sicherheitsaspekt ist natürlich am höchsten anzusiedeln. Hoffentlich bekommt Ihr die Stimmen zusammen. Gruß Ulli

Die Kurse der Grundschulen reichen bei weitem nicht aus, um die Kinder schwimmfest zu bekommen. Finanzielle können viele Familien dies nicht stemmen und zeitlich haben viele Eltern hier auch enorme Probleme... Fazit.. Endlich eine sinnvolle Idee für unsere Kinder !

Finde ich merh als sinnvoll. Bin selber Schwimmlehrer und bringe vielen vielen Kindern das Schwimmen bei. Unterstützt bitte diese sinnvolle Aktion

Da immer weniger Kinder schwimmen können ist diese Aktion mehr als wichtig . Sie rettet Leben

Sehr netter Schwimmtrainer, die Kinder haben Spaß und lernen was.
Nur zu empfehlen.

Es ist eine sehr gute Idee und ich bin der Meinung das in der heutigen Generation jedes Kind die Grundlagen des Schwimmens lernen sollte.
Egal aus welcher Schicht!

Dieser Vorschlag öffnet allen ohne Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten die Gelegenheit, etwas dauerhaft sinnvolles zu erlernen, das jeder wirklich brauchen kann. Meiner Meinung nach daher die vernünftigste und ausgewogenste Idee unter den ersten 10.

vielen Dank, verbreiten Sie das gerne weiter, wir können jede Unterstützung gebrauchen :)

Ich finde das gehört auf jeden Fall zu den Grundkenntnissen, das jedes Kind können sollte denn es ist lebensrettend!

Jedes Kind sollte schwimmen können und nicht von den finanziellen Möglichkeiten der Familie abhängig sein.

Schwimmen ist eine doch lebenswichtige Fähigkeit, zu der jeder Zugang erhalten sollte.
Den Zugang zu Schwimmkursen nicht vom Geldbeutel abhängig zu machen ist ein sehr wichtiger Gesichtspunkt,
denn schwimmen kann nicht nur Leben retten,
sondern stärkt auch die Wahrnehmung der Selbstwirksamkeit, das Selbstvertrauen und die soziale Kompetenz unserer Kinder,
und bereichert so das Leben, und das Zusammenleben!

Mr. Schmitt is a very engaging teacher, my daughter learned to swim within 3 months with him. She comes to courses with pleasure and she would like to stay longer afyerwards. Therefore, we really support Mr. Schmitt and his team. Thumbs up!

Sehr wichtig, jedes Kind muss die Möglichkeit haben einen Kurs zu belegen

Jeder sollte die Chance haben Schwimmen zu lernen. Leider sind die meisten Kurse immer erst ab 6 Jahren (dann ist schin Schulzeit bis 16Uhr) und dann meist schon zu voll. Ware klasse wenn es klappt.

Super

Wer in der Kindheit nicht das Schwimmen lernt, wird es als Erwachsener in der Regel auch nicht mehr lernen. Deshalb sind kostenlose Schwimmkurse für Grundschulkinder eine prima Idee!!

Wenn man sieht, wie oft in den Sommern Menschen in Bädern und Seen verunglücken oder ertrinken, kann man wirklich nur hoffen, dass so etwas angeboten werden kann!