Beteiligungsangebote in Mannheim

Sanierung Spielplatz Fröhlichstraße, Neckarstadt-West

Sanierung Spielplatz Fröhlichstraße, Neckarstadt-West

Der Spielplatz zwischen Stockhorn- und Fröhlichstraße und direkt an der Mittelstraße wird in diesem Jahr saniert.
Wie der Spielplatz zukünftig aussehen wird, können Sie sich an verschiedenen Orten anschauen.
Was ist Ihre Meinung?

Klimaschutz-Aktionsplan 2030

Klimaschutz-Aktionsplan 2030

Mannheim setzt sich neue Klimaziele bis 2030 und erarbeitet dafür einen Aktionsplan. Dies geschieht gemeinsam mit Akteur*innen der Stadtverwaltung und der Stadtgesellschaft.

Bebauungsplan- verfahren

Bebauungsplan- verfahren

Für Bebauungspläne, städtebauliche Satzungen sowie örtliche Bauvorschriften werden Verfahren mit formeller (gesetzlich vorgegebener) Bürgerbeteiligung durchgeführt. Informieren Sie sich hier über die laufenden Prozesse.

Freiraumplanerischer Wettbewerb Swanseaplatz

Freiraumplanerischer Wettbewerb Swanseaplatz

Der Swanseaplatz im Stadtteil Innenstadt auf den Quadraten H6 und I6 soll aufgewertet werden. Nun startet der freiraumplanerische Wettbewerb.

Neckarstadt-West auf Klimakurs

Neckarstadt-West auf Klimakurs

Stadtweit realisiert der Fachbereich Klima, Natur, Umwelt in Kooperation mit der Klimaschutzagentur Mannheim sowie MVV Regioplan zahlreiche Projekte und Maßnahmen, um die Themen Klimaschutz, Energiewende und Klimafolgenanpassung nachhaltig in den

Mehrgenerationen Spielplatz Plankstadter Straße Rheinau

Mehrgenerationen Spielplatz Plankstadter Straße Rheinau

Zwischen der Plankstadter Straße und der Karlsruher Straße soll eine inklusive Spielanlage im Stil von "alla hopp!" entstehen.

Erhalt der Multihalle

Erhalt der Multihalle

Die Multihalle im Herzogenriedpark soll als architektonisches Erbe erhalten und revitalisiert werden. Hierzu wird zunächst die Holzschalen-Konstruktion saniert und dauerhaft gesichert.

Straßennamen in Rheinau Süd

Straßennamen in Rheinau Süd

Der Mannheimer Gemeinderat prüft Straßennamen in Bezug auf die Rolle der Namensgeber in der Geschichte. In Rheinau Süd wurden nun vier kritische Namen in einem wissenschaftlichen Gutachten analysiert.

Handlungskonzept Inklusion und Barrierefreiheit

Handlungskonzept Inklusion und Barrierefreiheit

Mannheim ist auf dem Weg zur Inklusiven Stadt. Hierfür soll mit der Stadtgesellschaft ein gemeinsames Handlungskonzept erarbeitet werden.

QZM - Queeres Zentrum Mannheim

QZM - Queeres Zentrum Mannheim

Die Räume des QZM sollten nicht nur den vielen queeren Vereinen und Initiativen für ihre Arbeit zugute kommen, sondern auch durch Begegnungsräume dazu beitragen, LSBTI-feindliche Vorbehalte abzubauen.

Weiterentwicklung Carl-Benz-Bad

Weiterentwicklung Carl-Benz-Bad

Ideen und Anregungen eines Auftaktworkshops wurden Anfang April von der Bürgerschaft bewertetet und kommentiert. Nun sind die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie da.

Sicherheitsaudits durch repräsentative Befragungen der Mannheimer Bürgerschaft

Sicherheitsaudits durch repräsentative Befragungen der Mannheimer Bürgerschaft

Um die objektive Sicherheit, aber auch das subjektives Sicherheitsempfinden zu verbessern, führte die Stadt eine Sicherheitsbefragung durch. Nun werden die Ergebnisse ausgewertet und im Frühjahr 2021 dem Gemeinderat vorgelegt.