Zahlreiche Gespräche bei winterlichem Wetter

Grundstück

Am 2. April sind bei winterlichen Temperaturen 40 Menschen zum Kultur- und Sportzentrum mit Freiwilliger Feuerwehr ins Gespräch gekommen. Zahlreiche Anliegen, wie zum Beispiel die Verkehrsanbindung, die Energieversorgung, ausreichende Freiflächen und Parkplätze, konnten ausgetauscht werden. Sie werden bei den weiteren Prozessschritten berücksichtigt, zum Beispiel beim nun folgenden Realisierungswettbewerb.

Mehr Informationen zur Bürgerbeteiligung gibt es im Beteiligungskonzept.