Fragebogen als erster Schritt in Sachen Beteiligung im Mai-Juli 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen wurde als erster Beteiligungsschritt ein Fragebogen erarbeitet, um wichtige Hinweise und Projektempfehlungen für den Aktionsplan zu bekommen.

Der Fragebogen richtet sich in erster Linie an Multiplikator*innen und Stakeholder, die sich im Rahmen ihrer beruflichen und ehrenamtlichen Arbeit (auch) mit den UN-Kinderrechten beschäftigen und/oder Kinder- und Jugendinteressen vertreten. Er kann aber auch gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen, Vereinsmitgliedern etc. ausgefüllt werden. Das Anschreiben mit weiteren Informationen dazu finden Sie hier.

 

Wir sind gespannt auf Ihre Antworten!

 

Sie können den Fragebogen digital ausfüllen und bis Ende Juli 2020 an die Projektleitung Jürgen Brecht (juergen.brecht@mannheim.de) senden. Vielen Dank!