Der Beteiligungshaushalt 2019 - Konzept, Siegerideen und deren Umsetzung

 

Nachdem der erste Mannheimer Beteiligungshaushalt im Jahr 2015 erfolgreich durchgeführt wurde, fand der zweite Beteiligungshaushalt im Herbst 2019 statt. Die vom Gemeinderat einstimmig beschlossenen fünf Siegerideen wurden 2020 und 2021 komplett umgesetzt.

Hierfür stellte der Gemeinderat ein Budget von insgesamt  500.000 € aus dem kommunalen Haushalt zur Verfügung. Damit ist der Mannheimer Beteiligungshaushalt der finanzstärkste in Deutschland. Die Beteiligung mit über 5000 Anmeldungen auf dem Beteiligungsportal lief von September bis Dezember 2019.  Bei den Etatberatungen im Dezember 2021 wurden folgende Siegerideen beschlossen und in den beiden Folgejahren umgesetzt: Queeres Zentrum, Kletterturm, Bus für die Jugendarbeit, technische Ausrüstung für das Musikkompetenzzentrum Forum, kostenlose Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche.

Alle Informationen rund um die Bürgerbeteiligung und die eingereichten sowie beschlossenen Ideen finden Sie hier.