Bürgerworkshop am 20. September - Anmerkungen aus der Bürgerschaft zu den drei ausgewählten Arbeiten

Lage Collini-Center

Die Stadt Mannheim hat die städtischen Grundstücke Collini Center zum Verkauf nach Konzeptvergabe im Rahmen eines wettbewerblichen Dialoges ausgeschrieben. In Zusammenarbeit mit einem Expertengremium wurden drei Entwürfe bzgl. der Neugestaltung des Collini Centers in die engere Wahl genommen. Da das Vergabeverfahren noch nicht beendet ist, darf die Anonymität der Teilnehmenden und ihrer Arbeiten noch nicht aufgehoben werden. In einem Bürgerworkshop bekamen die Bürger exklusiv die Möglichkeit, zu diesen drei Beiträgen unter Wahrung der Anonymität Stellung zu nehmen.

Der Bürgerworkshop fand am 20.09.2019 um 18:00 Uhr in der Aula der Eberhard-Gothein-Schule, U2, 2-4, 68161 Mannheim, statt.

Interessierte Bürger, die teilnehmen mochten, mussten eine Vertraulichkeitsverpflichtung unterzeichnen. Die Vergaberegeln verlangen, dass die Dialogteilnehmer bis zur Erteilung des Zuschlags am Ende des Verfahrens im Frühjahr 2020 keine Kenntnis von ihren Mitbewerbern und deren Arbeiten haben. Andernfalls könnte das Verfahren angefochten werden.

Um dies zu vermeiden, war es erforderlich, dass die Workshopteilnehmer mit Ihrer Unterschrift zusichern, über Details der Entwürfe bis zur Zuschlagserteilung Stillschweigen zu bewahren und im Rahmen der Veranstaltung weder Bild- noch Tonaufnahmen anfertigen. Des Weiteren erklären die Bürger mit Ihrer Unterschrift, dass sie weder

▪ Inhaber oder angestellter oder freier Mitarbeiter eines der am Verfahren „Nachnutzung Collini Center“ teilnehmenden Büros sind noch

▪ Berater eines der am Wettbewerb „Nachnutzung Collini Center“ teilnehmenden Büros sind und dass Sie weder

▪ mit Inhabern, Mitarbeitern und Beratern entwurfsverfassender Büros (s. o.) Austausch über Inhalte der Ausstellung pflegen noch

▪ Dritten Bericht über die Inhalte einzelner Entwürfe erstatten.

Weitere Informationen zu dem Bürgerworkshop und der erforderlichen Vertraulichkeit der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer und der Vertraulichkeitsverpflichtung.