Barcamp für alle Bürger*innen am 7. März 2020

Gruppenfoto der Veranstalterinnen vom Feministischen Barcamp 2020

Am 7. März 2020 fand im Rahmen des Zweiten feministischen Barcamps eine Beteiligung der Bürger*innen statt. (Informationen hier, 10-18 Uhr im Stadthaus N1, Mannheim). Ein Barcamp ist eine Tagung mit offenen Zeitslots für Diskussionsrunden, Workshops und Talks, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmenden zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und gestaltet werden.

Die sieben Hauptthemen sind:

  1. 1. Frauen in Entscheidungsgremien
  2. 2. Frauen in Führungspositionen
  3. 3. Hochqualifizierte Migrant*innen
  4. 4. Existenzgründung und Start-Ups
  5. 5. (Selbst)bewusste Berufswahl der Mädchen
  6. 6. Digitale Skills und Arbeiten 4.0
  7. 7. Prekäre Arbeitsverhältnisse

 

Zudem fand am 06.03.2020 eine Beteiligung mit Vertreter*innen der Politik und Verwaltung statt.

Weitere geplante Beteiligungsangebote sind vorerst abgesagt.